katholische-kirche-bissendorf.de

Liturgiekreis

"Die Fenster unserer Kirchen aufmachen ..."

Diese Forderung von Papst Johannes XXIII aus dem letzten
Jahrhundert wollen im übertragenen Sinne einige Mitglieder der
drei Bissendorfer Gemeinden in die Liturgie der Sonntagsmessen tragen!

In einem Liturgiekreis überlegen wir,
wie die Atmosphäre in den Sonntagsgottesdiensten noch ein
wenig freundlicher und angenehmer gestaltet werden kann.
Ein kleiner Schritt in diese Richtung soll ein Begrüßungsdienst sein,
der alle Kirchgänger an den Wochenendgottesdiensten empfängt.

Wir wollen alle Kirchgänger auffordern, die Freundlichkeit Gottes mit in unsere
Gottesdienste zu tragen, indem sie z.B. den Sitznachbarn freundlich begrüßen und ihm
oder ihr ein nettes Wort schenken.
Es gibt sicher ganz vielfältige Möglichkeiten, die wir miteinander ausprobieren können
und hierzu suchen wir noch einige freundliche Mitstreiter, die noch bei diesen
Begrüßungsteams mitmachen!
Wir möchten Euch mit diesem ersten kleinen Schritt ermuntern und auch gleichzeitig
auffordern, uns zu sagen,wie es freundlicher und ungezwungener in unseren
Gottesdiensten zugehen kann.

Wir freuen uns auf Anregungen und Mittuende!

Der Liturgiekreis besteht aus Ulrike Bröcker, Stefanie Goecke, Anita Kortlücke, Michael Mergheim, Eva Peukert, Ruth Plogmann-Tometzek, Stefan Schulte.